Unser Verständnis

Gewinnen Sie einen Eindruck von den modernen und Vertrauen erweckenden Räumlichkeiten und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die C3 Kliniken Essen.

Liebe Patientin,
sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

Die C3 Kliniken Essen verstehen sich als spezialisierte Tagesklinik, die auf höchstem Niveau und mit Hilfe modernster Geräte und Operationsmethoden, sämtliche ambulant durchführbare gynäkologischen Eingriffe ausführt. Oberste Prämisse ist die schonende und wenn immer möglich organerhaltende Operation unserer Patientinnen. Unsere Ärzte beherrschen die modernsten Techniken für die endoskopischen und laserunterstützten ambulanten gynäkologischen Operationen. Unsere Erfahrung beruht auf unserer langjährigen operativen Tätigkeit unseres medizinischen Personals. Die C3 Kliniken Essen arbeitet nach dem Zuweiserprinzip. Sollte Ihr betreuender Frauenarzt einen krankhaften Befund feststellen, wird er in enger Abstimmung mit uns über die Notwendigkeit einer Operation entscheiden. Hierauf überweist er Sie zu uns. Nach einem vorbereitenden Gespräch und ggf. einer erneuten Untersuchung durch uns (“Zweite Meinung”) wird die Strategie der Behandlung mit Ihnen erörtert. Die Nachuntersuchung liegt wiederum in den Händen Ihres Frauenarztes vor Ort. Zufriedene Patientinnen sind für uns und unsere Zuweiser der beste Vertrauensbeweis. Neben der operativen Tätigkeit bildet die Harninkontinenz-Diagnostik den weiteren, ergänzenden Bereich unserer Tätigkeit.

Unser Verständnis zusammengefasst:

  • Persönliche Betreuung: Direkter Kontakt und Vorgespräch mit dem Operateur und Anästhesisten
  • Hochqualitative Medizin mit modernster apparativer Ausstattung, das bedeutet Einsatz mikro-invasive Operationsmethoden (“Schlüsselloch-Chirurgie”), dadurch kurze Rekonvaleszenz und Organerhaltung
  • Patientenorientierte Abläufe und schonende Behandlungsmethoden
  • Ambulanter oder nur kurzzeitstationärer Aufenthalt
  • Intensiver Austausch mit den zuweisenden niedergelassenen Kollegen zum Wohle der Patienten

Unser Ärzteteam

Kompetenz, Erfahrung, Vertrauen -
die Basis für Ihre Operation und den Aufenthalt

Wir sind stets um eine persönliche, individuelle Betreuung unserer Patientinnen bemüht. Lernen Sie deshalb unseren Operateur vorab kennen. Für persönliche Fragen können Sie sich direkt per E-Mail an uns wenden.

Als Belegärztin ist Edda Gerlach tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung als Oberärztin und operativ tätige Gynäkologin. Neben den micro-invasiven Operationsmethoden gehört Urodynamik/Urogynäkologie zu ihren Arbeitsschwerpunkten. Neben ihrer Erfahrung verfügt Frau Gerlach durch intensive Trainings- und Fortbildungsmaßnahmen über das nötige Wissen und die Qualifikationen, den hohen Qualitätsanspruch der C3 Kliniken sicherstellen zu können. Frau Gerlach verfügt über die MIC III – Zertifizierung der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE). Diese Auszeichnung wird nach besonderen Kriterien an Operateure vergeben, die bestimmte operative Schwierigkeitsgrade in einer Mindestanzahl durchführen. Darüber hinaus war Frau Gerlach auch selber als Ausbilderin und Leiterin des MIC-Ausbildungszentrums tätig.

Edda Gerlach

Britta Ohrendorf

Dr. med. Isabell Bohnenkamp

Fakten

Die C3 Kliniken Essen im Detail

  • Gründung und Eröffnung: 1. Juli 2011 in Essen-Bredeney (Bredeneyer Tor)
  • MIC III – Zertifizierung (Frau Gerlach) durch die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE)
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008  (Zertifizierung läuft); Teilnahme am QM-System AQS der Fa. Medicaltex
  • AGUB I -Zertifizierung (Arbeitsgemeinschaft Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion)
  • Zulassung nach § 30 Gewerbeordnung als Privatkrankenanstalt
  • Drei hochmoderne Operationssäle mit computergesteuerten videoendoskopischen Systemen, mehrere Lasergeräte (u. a. CO2-Laser)
  • Modernste Narkosegeräte, einschließlich zentraler Narkosegasversorgung
  • Eigene Instrumentenaufbereitung
  • 4 Patientinnenzimmer jeweils mit WC und Waschbecken, z. T. mit Dusche,  mit insgesamt 8 Betten
  • Ruheraum
  • Diverse Sprech- und Behandlungszimmer, Laborraum
  • Ultraschall, Doppler und Farbdoppler, Brustultraschall
  • Urodynamischer Meßplatz (Inkontinenzdiagnostik)
  • Verkehrsgünstige Lage (Link) in Essen-Bredeney, dirket an der Autobahn-Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, das Autobahnnetz und die Innenstadt
  • Kostenlose Patientenparkplätze in der hauseigenen Tiefgarage mit direktem Aufzugzugang

Unsere Räumlichkeiten

Sympathisch, freundlich, modern und großzügig – unsere Räumlichkeiten im Essener Süden!

Verschaffen Sie sich einen Eindruck. Unsere Klinikräume werden höchsten Ansprüchen für die medizinische Versorgung gerecht. Dies gilt sowohl für den Operationstrakt, wie auch für die Praxis- und Untersuchungsräume. Aber auch Patientinnenzimmer, Ruheraum und Sprechzimmer sorgen für einen angenehmen Aufenthalt für unsere Patientinnen und deren Angehörige.

Kontakt

So ereichen Sie uns

C3 Kliniken Essen GmbH
Praxis Edda Gerlach
Am Alfredusbad 8
45133 Essen
Tel. (0201) 8932341-0
Fax (0201) 8932341-41

E-Mail: essen@c3kliniken.de

Die C3 Kliniken Essen liegen verkehrsgünstig und gut erreichbar in Essen-Bredeney an der Grenze zu Rüttenscheid, direkt an der Alfredstr. bzw.der Autobahn-Anschlussstelle “Essen-Rüttenscheid”.
Kostenlose Parkplätze sind in der Tiefgarage für Patientinnen verfügbar (Ihr Ausfahrticket erhalten Sie in der Klinik).